Strategien  |  Risiken senken  |  Zinsgewinne sichern  |  Verluste vermeiden  |  Rendite bauen  |  Beratung als Dienstleistung  
   
  LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK
Persönliche Beratung und Betreuung
von Immobilienfinanzierungen
Prüfung bestehender Finanzierungen und
deren Umschuldungsmöglichkeiten
Bauen ohne Eigenkapital - Finanzierung
von Nebenkosten möglich
Eigentümerdarlehen für Nachfinanzierungen,
Modernisierungen und/oder Liquiditäts-
beschaffung
Vermögensmanagement für individuelle
Bedürfnisse
 
 
Die richtige Anschlussfinanzierung für Ihre Immobilie
Wann endet die Zinsbindung für Ihre Immobilienfinanzierung? Am Ende der Zinsbin-
dung müssen Sie über die weitere Finanzierung Ihrer Immobilie entscheiden.
Mit einem „Forward Darlehen“ sichern Sie sich den günstigen Zinssatz von heute für Ihre Anschlussfinanzierung von morgen. Und das bereits 2 1/2 Jahre vor Ende der Zinsbindung Ihres laufenden Darlehens.
„Zukunftssicher planen und umsetzen“ und dazu die „passenden Finanzierungsbau-
steine“ bilden. Bei der „Ermittlung der tragbaren Belastung“ sind daher auch persönliche Belange und Ziele zu berücksichtigen.
Auf der Basis des aktuell günstigen Zinsniveaus schon heute Ihre Anschluss-
  finanzierung von morgen sichern
Sie zahlen keine Vorfälligkeitsentschädigung für Ihr bereits bestehendes Darlehen
Keine Bearbeitungs- , Schätz- oder Kontoführungsgebühr
Gerne hilft Ihnen Thomas Erhardt-Vollet die oben genannten Punkte richtig und vorab
zu besprechen, um Ihnen dadurch eine plausible Entscheidungsgrundlagen zu liefern. In einem Erstgespräch erhalten Sie eine umfassende Beratungsleistung.

Wichtige Informationen zum Forward Darlehen
Falls der bestehende Darlehensvertrag innerhalb von 3 1/2 Jahren ausläuft und Sie,
wie viele Experten, mit steigenden Zinsen rechnen, können Sie sich mit dem Darle-
hensprogramm Vorrats-Darlehen oder auch Forward Darlehen genannt, eine
günstige Anschlussfinanzierung sichern.
Diese Variante entstand aufgrund zahlreicher Nachfragen ratloser Kunden und wird aber nicht von allen Kreditinstituten angeboten. Natürlich kann eine solche Zinssiche-
rung nicht kostenlos erfolgen; die Bank rechnet für jeden Monat der Vorratshaltung einen geringen Zinsaufschlag auf die derzeitigen Konditionen. Sie zahlen also die bisherige Kreditrate weiter bis zum Ende der Festschreibung und sparen so
die Vorfälligkeitsentschädigung und Bereitstellungszinsen.
Ob sich der Abschluss eines Forward Darlehens lohnt, hängt von der zukünftigen Zinsentwicklung ab. Wahlweise kann eine Zinsbindung von 5 bis 15 Jahren ab Darlehensauszahlung vereinbart werden.
Beim Forward Darlehen sind Sie nicht auf Ihre jetzige Bank angewiesen. Der Forward Darlehensgeber läßt sich die bestehende Grundschuld abtreten, das spart Kosten.
Sie interessieren sich für ein Forward Darlehen?
Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne. Selbstverständlich völlig unverbindlich
und kostenfrei.
 
Der Partner
für ideale Finanz-
konzepte
Finanzierung
von Photovoltaik-
anlagen
Beratung zum
Nulltarif?
NEWSLETTER
Jetzt unseren Newsletter
abonnieren