Strategien  |  Risiken senken  |  Zinsgewinne sichern  |  Verluste vermeiden  |  Rendite bauen  |  Beratung als Dienstleistung  
   
  LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK
Persönliche Beratung und Betreuung
von Immobilienfinanzierungen
Prüfung bestehender Finanzierungen und
deren Umschuldungsmöglichkeiten
Bauen ohne Eigenkapital - Finanzierung
von Nebenkosten möglich
Eigentümerdarlehen für Nachfinanzierungen,
Modernisierungen und/oder Liquiditäts-
beschaffung
Vermögensmanagement für individuelle
Bedürfnisse
 
 
Hierauf sollten Sie vor Ihrem Baubeginn achten!
Unsere Checkliste weißt Sie auf die wichtigsten Dinge hin, die Sie vor dem Hausbau unbedingt beachten sollten. Benötigen Sie dabei Hilfestellung oder Beratung helfen
wir Ihnen gerne weiter.
Finanzplanung
Wenn Sie sich Ihren Wunsch vom eigenen Haus erfüllen möchten, sollten Sie sich
umfassend mit Fachleuten beraten und zusammen mit Ihrer Familie eine Finanzpla-
nung erarbeiten. Diese Finanzplanung kann und soll als Rahmenkonstruktion jeder Finanzierungsberatung dienen.
Erfahrungsaustausch
Informieren Sie sich bei Bekannten, Nachbarn oder ehemaligen Bauherren nach deren Erfahrungen beim Hausbau. Auch wenn Sie dabei viel Subjektives hören werden, so können Sie sicher viele gute Ratschläge sammeln und aus den Erfahrungen oder Fehlern Ihre eigenen Schlüsse ziehen. Solche Erfahrungen kann auch ein „neutraler
Finanzberater“ haben, wenn unterschiedliche Firmen betreut werden Fragen Sie
ruhig danach!
Finanzierungsangebot
Es empfiehlt sich, grundsätzlich Finanzierungsangebote und -varianten verschiedener Kreditinstitute einzuholen, da selbst geringe Differenzen beim Zinssatz oder den Finan-
zierungsbausteinen einen Unterschied von einigen tausend Euro bedeuten können. Unabhängige Finanzdienstleister können daher interessante Alternativen anbieten.
Zweckbestimmungserklärung
Mit der Zweckbestimmungserklärung legt Ihre finanzierende Bank fest, für welche Finanzierung eine Grundschuld als Sicherheit bestimmt wird. Banken dehnen dies gerne großzügig auf alle Konten des Kunden aus. Dies aber bedeutet, dass nach Rückzahlung des Baukredites Ihr Haus auch als Sicherheit für sonstige Bankschulden dient. Sie sollten also unbedingt darauf achten, dass die Zweckbestimmungserklärung ausschließlich für die Baufinanzierung formiert wird. Wenn Sie einen Finanzierungs-
berater in der „Betreuung, Begleitung und Abwicklung“ beauftragt haben, werden diese und andere wichtigen Punkte beachtet.
Fördermittel
Mit öffentlichen Fördermittel erweitern Sie Ihren finanziellen Spielraum. Sie sollten sich eingehend über Ihre Möglichkeiten beraten lassen und die für Sie in Frage kommenden öffentlichen Fördermittel ausgiebig berechnen lassen - nicht immer sind diese von Vorteil. Eine Übersicht können Sie von Ihrem Berater zeigen lassen.
Versteckte Kosten beachten
Neben dem Grundstückspreis sollten Sie insbesondere die Erschließungs- und Anschlusskosten prüfen. Häufig entstehen hierfür hohe finanzielle Auflagen – die Sie kennen und bei der Finanzierung berücksichtigen sollten. Eine Abstimmung und kalkulatorische Vorschau von allen Nebenkosten kann Ihnen ein Finanzberater, der
für mehrere Hersteller bereits gearbeitet hat, transparent machen.
 
Der Partner
für ideale Finanz-
konzepte
Finanzierung
von Photovoltaik-
anlagen
Beratung zum
Nulltarif?
NEWSLETTER
Jetzt unseren Newsletter
abonnieren